IMM Cologne 2014: Impressionen Teil 2

Weiter geht’s  mit Teil 2 des IMM Cologne 2014 Besuchs! Nachdem in den zuerst besuchten Hallen vor allem ausgefallene Materialien im Vordergrund standen, wurde es nun etwas wohnlicher und alltagstauglicher.

Auch ein Grund, die Messe zu besuchen: ausgefallen gestaltete Messestände (hier ein Bilderhändler)

Auch immer ein Grund, die Messe zu besuchen: ausgefallen gestaltete Messestände (hier ein Händler für beleuchtete Wandbilderrahmen)

Esszimmer- und Konferenztische aus einem Stück Baumstamm waren beliebte Ausstellungsstücke

Esszimmer- und Konferenztische aus einem Stück Baumstamm waren beliebte Ausstellungsstücke

Sehr stylisches Bücherregal in Wabenform als Raumtrenner

Sehr stylisches Bücherregal in Wabenform als Raumtrenner

Nicht nur in Form von Sitzkissen kommt Filz bereits seit ein paar Jahren wieder zurück: auch Boxen, Tabletts und andere kleine Ideen lassen sich daraus herstellen

Nicht nur in Form von Sitzkissen kommt Filz bereits seit ein paar Jahren wieder zurück: auch Boxen, Tabletts und andere kleine Ideen lassen sich daraus herstellen

Definitiv auffällig: Couch in "blaustem" metallicblau

Definitiv auffällig: Couch in „blaustem“ metallicblau

Italienische Glaskunst: es wirkt, als hätte das Tischtuch noch nicht gemerkt, das der Tisch längst weg ist

Feinste italienische Glaskunst: es wirkt, als hätte das Tischtuch noch nicht gemerkt, das der Tisch längst weg ist

Hunderte kleine Glaslampen über dem Esszimmertisch...

Hunderte kleine Glaslampen über dem Esszimmertisch…

...waren mindestens genauso ein Hingucker, wie gläserne Schmetterlinge im ausgestellten Wohnzimmer.

…waren mindestens genauso ein Hingucker, wie gläserne Schmetterlinge im ausgestellten Wohnzimmer.

Wem klare Linien und gerades Design gefällt, wird diesen Tisch lieben.

Klare Linien und gerades Design, das mit den fehlenden Tischbeinen wieder aus dem Rahmen fällt.

Hat uns ebenfalls sehr gut gefallen: klare und schmale Formen für die Wohnzimmerwand

Hat uns ebenfalls sehr gut gefallen: klare und schmale Formen für die Wohnzimmerwand

Schwarz und grau gehaltene Wohnbereiche mit einzelnen Spots sind bereits seit letztem Jahr wieder auf dem Vormarsch.

Schwarz und grau gehaltene Wohnbereiche mit wenigen Spotlights sind bereits seit letztem Jahr wieder auf dem Vormarsch.

Der finale dritte Teil unseres Messebummels folgt in Kürze.

Weitere Artikel zur IMM Cologne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s