Pflaster für Auffahrt und Eingang geliefert

Ein kompletter LKW mit Pflaster, Treppenstufen und Platten

Ein kompletter LKW mit Pflaster, Treppenstufen und Platten

Knapp zwei Wochen sind vergangen, seitdem wir beim x-ten Mal „Steine gucken“ endlich schöne und bezahlbare Pflastersteine für den Vorgarten und die Auffahrt gefunden haben.

Heute morgen war es dann soweit und es wurden mehr als ein Dutzend Paletten mit Pflaster geliefert. Der komplette LKW nur für den Vorgarten.

Prima Service: die Paletten wurden direkt dort abgesetzt, wo sie später gebraucht werden

Prima Service: die Paletten wurden direkt dort abgesetzt, wo sie später gebraucht werden

Der Service war prima: einen Tag vorher meldete sich der Fahrer nochmal an und war pünktlich wie versprochen um 7:30 Uhr am Haus. Auf der Ladefläche: Treppenstufen für die Stufen vor der Haustür, 46 m² Pflaster im Linearverband für die Garagenauffahrt und die sehnsüchtig erwarteten „Giga-Tegel“: schwarze Beton-Gehwegplatten 1×1 Meter groß, 6 cm dick und pro Stück rund 140 kg schwer.

Treppenstufen aus schwarzem, durchgefärbten Betonstein

Treppenstufen aus schwarzem, durchgefärbten Betonstein

Giga-Tegel: 1m² pro Platte, 140 kg pro Stück, aber schön schwarz und schlank

Giga-Tegel: 1m² pro Platte, 140 kg pro Stück, aber schön schwarz und schlank

Kein Spaß für den Gala-Bauer, am Ende aber auch (preislich) kein Spaß für uns, denn diese Platten lassen sich wegen ihrer Größe und ihres Gewichts nur noch mit einem speziellen Vakuum-Saugbagger heben und verlegen. Hat uns vorher leider niemand gesagt. Laut Verlege-Tips eines anderen Herstellers können die Platten auch von zwei Mann mit Zangen verlegt werden, die zwei Kerle möchte ich aber mal sehen: viel Vergnügen.

Auf die Verlegung in knapp zwei Wochen sind wir schon gespannt. Mit den Platten soll der Zuweg von der Straße zur Haustür ausgelegt werden. Vor die Garage kommt das Pflaster.

Da bei den großen Platten jedes Stück zählt, hat es sich gelohnt, die Paletten gleich zu öffnen, denn leider waren drei der obersten Platten gerissen. Aber auch hier gab es keine Probleme: die Firma hat schon am Nachmittag Bescheid gegeben, dass die Platten kurzfrsitig ausgetauscht werden.

2013-06-04 Lieferung Pflaster 03

Drei Platten müssen leider getauscht werden

2013-06-04 Lieferung Pflaster 05

Warten auf den GaLa-Bauer

Niederländische Plattenleger bekommen einen merkwürdigen Blick beim Verlegen...

Niederländische Plattenleger bekommen merkwürdig aufgerissene Augen beim Verlegen…

Von F

Advertisements

11 Antworten zu “Pflaster für Auffahrt und Eingang geliefert

  1. Hallihallo! Bin durch Zufall auf eure Website gestoßen, weil ich auf der Suche nach Ideen für (unsere) Aussenanlage war! Wir befinden uns nämlich in einem Neubaugebiet und kenne es nur zu gut, das Haus über ‚Europaletten‘ zu begehen. 😉
    Jetzt meine Frage: wie heißt denn das Pflaster, für das ihr euch nun für eure Zufahrt ausgesucht habt? Gefällt uns auch richtig gut!! Und die Blockstufen für den Eingang ebenso!

    Vielen Dank schon mal.
    Macht weiter so!!

    Liebe Grüße

      • Hey, wir haben auch gerade gebaut und sammeln nun Ideen für unseren Aussenanlage. Das von euch ausgewählte Plaster für eure Zufahrt wie auch die Blockstufen gefallen uns sehr gut. Bitte seid so nett und verratet uns wie diese heißen und wo es sie gibt. Vielen Dank.

        Liebe Grüße

      • Hallo Vanessa,

        habe gestern versucht die Rechnung zu finden, weil ich mich einfach nicht mehr erinnern kann, wie der Hersteller und die Serie hieß. Wir haben die Stufen und das Pflaster nicht in Deutschland bezogen, sondern in den Niederlanden (Heerlen, Eurohandelsonderneming, kann man googeln). Irgendwo im Gewusel der Rechnungen steht bestimmt der Name. Ich melde mich wieder, wenn ich die Rechnung gefunden habe. VG

      • Hallo Vanessa,
        hab die Infos gefunden: die großen Platten heissen Geo Facetto Milano Gigategel (1x1m) und die Steine in der Auffahrt heissen genauso, nur als Verbund in drei Größen. Der Hersteller heisst MBI.
        VG

  2. Liebe Häuslebauer,
    auch uns gefallen die Pflaster RICHTIG gut. Unser Häuschen steht bereits (auch Weiß-Putz) und nun gehts an die Außenanlagen. Könnt ihr uns einen Tipp geben, wie sie heißen?
    Liebe Grüße
    Nicole

    PS: Ihr habt ein sehr geschmackvolles Haus gebaut!!

  3. Hallo,

    Wow-Sehr schöne Gehwegplatten, könnt Ihr uns bitte auch den Hersteller schreiben?? Danke und Grüsse

  4. hallo,
    wir haben uns auch in MBI Steine verliebt für die Auffahrt, aber unser gartenbauer ist der Meinung das mit 6 bzw 7 cm dicken Steinen eine Auffahrt immer das problem haben kann, das die Steine brechen. Wir hatten uns 60x30cm ausgesucht. Er emphiehlt uns immer Steine ab 8 cm dicke und optimalerweise in 30×20. Wie ist da Eure Erfahrung?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s