Risse im Estrich verharzt

Risse im Estrich: knapp einen Millimeter breit und mehrere Meter lang

Risse im Estrich: knapp einen Millimeter breit und mehrere Meter lang

Nachdem am 3. Mai der Ausgleichsestrich eingebaut wurde und die dünne Ausgleichsschicht ohne Heizung trocknen musste, haben sich nun nach dem Wiedereinschalten der Heizung die ersten Risse im Estrich gebildet.

Teilweise laufen die Risse quer über den Boden

Teilweise laufen die Risse quer über den Boden

Soweit nichts schlimmes, solange die Risse vernünftig behandelt werden. Daher war wichtig, dass der Estrich nach der Trocknung recht bald auf Temperatur gebracht wurde, um in Bewegung zu kommen.

Die nun aufgetretenen Risse wurden vom Estrichleger heute „verharzt“. Hierfür wurde entlang der Risse der Estrich etwas eingeschlitzt und mit ca. 20 cm Überdeckung mit einem Silikonharz getränkt.

2013-06-05 Risse Estrich 07

Verharzter Riss in der Küche

2013-06-05 Risse Estrich 08

Blick von der Treppe in den Flur

Trocknet das Harz, werden die beiden Seiten des Risses fest und zugleich elastisch miteinander verbunden.

Der ursprüngliche Estrich hatte hier einen Richtungswechsel. Bei Ausgleichsestrich fehlte dieser, so dass ein Riss entstand. Dieser ist jetzt nachgearbeitet.

Der ursprüngliche Estrich hatte hier einen Richtungswechsel / Schlitz. Im Ausgleichsestrich fehlte dieser, so dass ein Riss entstand. Dieser ist jetzt nachgearbeitet.

In die größeren Risse wurden Schlitze geschnitten und Metallstücke eingesetzt, die für eine zusätzliche, stabile Verbindung sorgen.

In den längeren Schlitzen wurden Metallbänder eingearbeitet um die Festigkeit zu erhöhen

In den längeren Schlitzen wurden Metallbänder eingearbeitet um die Festigkeit zu erhöhen

2013-06-05 Risse Estrich 03

Das Harz ist bereits nach wenigen Stunden trocken, der Boden kann anschließend ganz normal verwendet werden.

Von F

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s