Dachabdichtung liegt

Die Dachdecker sind da

Bei Sonnenaufgang sind die Dachdecker da

Dacheindeckung

Am Wochenende standen bis zu 20 cm Schnee in unserem Rohbau und die Bau- und Weihnachtsferien rücken immer näher.

Höchste Zeit also, dass die Dachdecker noch vorbeisehen, bevor in diesem Jahr nichts mehr geht und Schnee und Regen den Rohbau immer mehr durchnässen.

10 cm Schnee! Hurra! - leider im künftigen Schlafzimmer!

10 cm Schnee! Hurra! – leider im künftigen Schlafzimmer!

Das Wetter am Montag und Dienstag sah bestens aus, aber: keine Dachdecker weit und breit. Am Dienstag dann die Zusage unseres Bauleiters: wenn das Wetter mitspielt, könnten die Dachdecker Mittwoch kommen und das Dach abdichten.

Und es hat geklappt! Heute, am 37. Bautag bei knackigen 2° C und Sonnenschein waren sie da: fünf Dachdecker, schwere schwarze Rollen mit Dachfolie und ein dicker Stapel grüner Dachlatten.

2012-12-12 Dacheindeckung 02

Zuerst wurden die Stellen, an denen zwei Dachflächen aufeinandertreffen mit Dachlatten unterlegt und mit Folien abgedichtet, bevor es an die großen Flächen ging.

Abdichtung der "Knicke" in den Dachflächen

Abdichtung der „Knicke“ in den Dachflächen

2012-12-12 Dacheindeckung 04

Die letzten Stunden mit offenen Dach

Gegen Mittag war die erste Hälfte bereits dicht

Mittag: mehr Latten, mehr Folie – und es ist gut!

Gegen Mittag war dann bereits die vordere Hälfte des Dachs abgedeckt. Ein schönes Gefühl, sich keine Sorgen mehr wegen Feuchtigkeit von oben machen zu müssen.

Blick von unten durch die Luke für die Treppe zum Dach

Blick von unten durch die Treppenöffnung zum Dach

Bald ist auch im hinteren Teil des Daches zu und dicht

Bald ist auch der hintere Teil des Daches zu und dicht

Konterlattung auf den Dachsparren

Erste Reihen Konterlattung auf den Dachsparren

2012-12-12 Dacheindeckung 10

Konterlattung und Querlatten für die spätere Dacheindeckung

Konterlattung und Querlatten für die späteren Dachziegeln

Gegen Mittag schaute auch der Chef der Dachdeckerfirma vorbei, so dass wir über die Arbeiten der nächsten Tage sprechen konnten. Ursprünglich sprach unser Bauleiter davon, dass die Dachabdichtung die letzten Arbeiten in diesem Jahr sein sollten. Die Pläne des Dachdeckermeisters gingen schon weiter. Wenn heute Abend das Dach dicht ist, soll morgen schon mit den Arbeiten an den Dach- und Regenrinnen weitergemacht werden. Freitag wird nicht gearbeitet, aber möglicherweise kommen die Dachsteine. Sollte das Wetter Montag genauso gut sein, wie die letzten Tage, dann könnte das Dach doch noch am Montag eingedeckt werden.

Eine Menge „könnte“ und „wenn… dann“. Aber leider hängt es jetzt ein bisschen am Wetter. Also: Daumen drücken!

Trockenbau

Seit gestern stehen überall im Haus große weiße Pakete mit Gipsdielen.

Gipsdielen: die Bauelemente für die nichttragenden Wände sind da

Gipsdielen: die Bauelemente für die nichttragenden Wände sind da

Damit ist das Material für die nicht tragenden Wände im Haus auch schon da.

Im Hauswirtschaftsraum wurde vor ein paar Tagen zusammen mit der letzten Steinreihe auf dem Ringbalken auch die Wand unter dem künftigen Sicherungskasten aufgedoppelt.

Wohin der Sicherungskasten kommt lässt sich nun erahnen

Wohin der Sicherungskasten kommt, lässt sich nun erahnen

Von F

Advertisements

Eine Antwort zu “Dachabdichtung liegt

  1. Sieht toll aus bei euch! Ich erinnere mich an das tolle Gefühl noch sehr gut! Dacheindeckung ist ein großer Schritt! Ich drücke feste die Daumen, dass es noch klappt in diesem Jahr und das Dach dann komplett zu ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s