Der Dachstuhl entsteht

2012-12-06 Dachstuhl Tag 1 02

Das Dach wird geräumt

Dachstuhl

Am 32. Tag seit Baubeginn rückten gestern Morgen fünf Zimmerleute an und räumten zunächst die Decke über dem Obergeschoss. Die nicht mehr benötigten Mauersteine gingen per Kran nach unten und tauschten den Platz mit den bereits vorgefertigten Balken für den Dachstuhl.

Die fertigen Balken für's Dach mit weißen (Teil-)Anstrich

Die fertigen Balken für’s Dach mit weißem (Teil-)Anstrich

In der Nacht sind die Temperaturen bereits deutlich gefallen. Vor dem Haus sind die Pfützen im Schlamm gefroren, die Betondecke ist rutschig und glatt und das Gerüst um’s Haus ist ebenfalls eisglatt.

Noch weich: der Ringbalken wurde erst gestern betoniert

Noch nicht vollständig hart: der Ringbalken wurde erst gestern betoniert

Der Frost in der Nacht setzt auch dem Beton zu. Gestern wurde der Ringbalken rundum auf dem Mauerwerk betoniert. Wegen der hohen Feuchtigkeit und dem Frost in der Nacht ist der Beton noch nicht vollständig gehärtet. Mit dem Finger lassen sich mit ein bisschen Kraft Dellen eindrücken. Laut unserem Bauleiter und den Zimmerleuten sei das aber kein Problem. Für das Auflegen der Balken sei er in jedem Fall fest genug. Die Metalldübel für die langen Schrauben, mit denen die Balken im Mauerwerk verschraubt werden sollen, werden allerdings erstmal nur eingedreht. Festgezogen werden die Schrauben erst, wenn der Ringbalken vollständig ausgehärtet ist.

Bereits am Mittag stehen die Hauptbalken

Bereits am Mittag stehen die Hauptbalken

Als wir gegen Mittag nochmal vorbeischauten, standen die Hauptsparren und die Dachform war bereits gut zu erkennen. Die Feinarbeiten rundum liefen.

2012-12-06 Dachstuhl Tag 1 08

2012-12-06 Dachstuhl Tag 1 09

Die Bretter des Dachüberstands werden angepasst

Die Bretter des Dachüberstands werden angepasst

Dachsparren an den Hausseiten

Überragende Dachsparren an den Hausseiten

Galerie und Treppe

Die Rohbauer haben am Mittwoch noch mehrere kleine Schalungsarbeiten erledigt. Im Treppenhaus wurde die Aufkantung rund um das Treppenloch eingeschalt.

Aufkantung: hier wird später das Galeriegeländer eingeschraubt

Aufkantung: hier wird später das Galeriegeländer eingeschraubt

Nachteil: im Moment versperren noch mehr Stützen die Treppe, so dass am Donnerstag erstmal kein Aufstieg in das Obergeschoss möglich war.

Du kannst nicht vorbei! Hier kommt auch kein Kunstturner mehr durch

Du kannst nicht vorbei! Hier kommt auch kein Kunstturner mehr die Treppe hoch

Garage

Vor dem Haus wurden die Fundamente der Garage höher geschalt und gegossen. Jemand von 4life scheint auch schon der Garagenfirma Kesting bescheid gegeben zu haben, denn ein Mitarbeiter von dort rief am Nachmittag an. Hier scheint noch etwas Arbeit auf uns oder 4life zuzukommen, denn laut Kesting fehlt wohl noch etwas. Hier sollen wir in den nächsten Tagen mehr Infos bekommen.

Die Streifenfundament der Garage wurden eingeschalt und gegossen

Die Streifenfundament der Garage wurden eingeschalt und gegossen

Von F

Advertisements

5 Antworten zu “Der Dachstuhl entsteht

  1. oh, wir sind auch grad so weit. bei uns ist vorletzte woche die bauder folie raufgekommen… jetzt warten wir auf das dach… und es schneit !!! schafft ihr es noch vor weihnachten? by the way, schöner blog. lg ina

    • Hallo Ina! Danke für’s Lob, freuen uns sehr!
      Der Dachdecker soll in dieser Woche noch die Folie und die Konterlattung anbringen. Vom Wetter würde es gerade noch passen. Dachziegeln werden aber leider erst im neuen Jahr kommen.
      Obwohl – durch die vielen und großen Fenster war am Wochenende bis zu 20 cm Schnee im Haus, da hätten die Dachziegeln auch nicht wirklich geholfen.
      Wenn über die Festtage die Bauferien laufen beginnt jetzt wieder die Wartezeit, leider.
      Viele Grüße

      • diese wartezeit – das ist das schlimmste – den firmen ist man so was von ausgeliefert. das ist das, was beim bauen so gar keinen spass macht. und der schnee…ja der schnee, der will gar nicht weggehen 😦

    • Ach wie lustig: habe gerade den Link zu Eurem Blog verfolgt – heute Nachmittag erst war ich durch Zufall auf Eurer Seite! Wie klein die Welt ist. Hab bewundert, wie Euer Haus so im Hang drinsteht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s