Der erste Pflock im Boden!

Endlich gibt es auf dem Grundstück etwas zu sehen!

Der Vermesser war da und hat die Bodenplatte abgesteckt. Erstmals ist auf dem Grundstück zu erkennen, dass sich etwas tut und vor allem, wo in den nächsten Monaten etwas entstehen wird. Die Zeiten der Photos, auf denen man gefühlt dem Gras beim Wachsen zusehen konnte, sind damit hoffentlich nun vorbei.

Der Vermesser hat die H-förmige Kontur der Bodenplatte abgesteckt und 4life sein Baustellenwerbeschild aufgestellt.

Kann also morgen früh losgehen mit dem Spatenstich!

First peg in the ground! Today the field surveyer put his pegs into the ground to mark the outline of our baseplate.

For the first time you can see anything other than grass growing. So everything is ready: tomorrow we do the cut with the spate and the digger starts his work. Let’s go!

Von F

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s