Finanzierung…oder man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr

Zu einer vernünftigen Finanzierung gehört zunächst immer der Kassensturz. Wir haben uns hierzu an dem folgenden Link orientiert und wirklich haarklein unsere Ausgaben dokumentiert: http://eigenheim.focus.de/rechner2/focus/kassensturz.aspx.

Danach suchten wir uns verschiedene Angebote bei Vermittlern, Direktbanken und Filialbanken. Eine große Hilfe war uns die Finanztest, die zufällig zur richtigen Zeit mit einem Sonderheft herauskam (Spezial Eigenheim 06/2012).

Zu diesem Zeitpunkt wussten wir bereits, was uns Haus und Grundstück kosten werden. Wir haben ebenfalls lange gerechnet, wie viel wir als Nebenkosten aufnehmen möchten, also was werden Bodenbeläge und Lampen, sowie Küche und evtl. weitere Anschaffungen kosten. Natürlich haben wir auch einen „Puffer“ mit eingerechnet.

Auch die Art der Finanzierung stand für uns nicht von Anfang an fest. Zunächst hatten wir ein Angebot über ein kombiniertes Bauspardarlehen mit KfW-Förderung, welches ziemlich verlockend klang. Leider hatte das Bauspardarlehen einen Haken: die garantierten Zinsen bekam man nur dann, wenn der Bausparvertrag zuteilungsreif wird. In unserem Fall war das nach mehr als 10 Jahren, die Zinsfestschreibung war aber nur auf 10 Jahre festgelegt. Und danach???? Danach hätten wir möglicherweise mehr als das doppelte bezahlen müssen. Das wollten wir auf gar keinen Fall riskieren.

Ebenfalls haben wir uns über die Riesterbaufinanzierung  informiert. Die kam aber aufgrund der Konditionen nicht für uns in Frage.

Entschieden haben wir uns zuletzt für ein ganz normales Annuitätendarlehen mit 20jähriger Zinsfestbindung bei einer Filialbank in unserer Nähe.

Bei der Unterschrift waren wir dann total aufgeregt.

Es hat bislang alles gut geklappt und wir hoffen, dass es auch so weitergeht.
Falls ihr das alles noch vor euch habt, wünschen wir euch eine aufregende Zeit.

L

Advertisements

2 Antworten zu “Finanzierung…oder man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s